Beitragsseiten

 

Themenfeld: Gender und Diversity in Betrieb und Gesellschaft

Angebot: SoSe 2018

Zielsetzung: Im Themenfeld „Gender und Diversity in Betrieb und Gesellschaft“ werden insbesondere geschlechtsbezogene Ungleichheits- und Strukturierungsprozesse auf betrieblicher und gesellschaftlicher Ebene untersucht. Weitere relevante Ungleichheitsdimensionen wie Ethnizität, Alter und soziale Herkunft werden dabei berücksichtigt werden. Es werden verschiedene Erklärungsansätze aus der BWL, der VWL und der Soziologie für Ungleichheit in der Wirtschaft sowie Maßnahmen, die auf Chancengleichheit zielen, vorgestellt und auf ihre Wirksamkeit und Umsetzbarkeit  diskutiert. Die rechtlichen Regelungen des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes sowie des Europarechts bilden einen Rahmen für die Analyse. Maßnahmen, wie die berufliche Weiterqualifizierung oder Maßnahmen zur geschlechtergerechten Arbeitsgestaltung, wie sie teils in „work-life-balance“-Konzepten formuliert und umgesetzt werden sollen diskutiert werden ebenso wie das Prädikat „Total E-Quality“, das Audit „berufundfamilie®“ und den „genderdax®“.Die theoriegeleitete Vermittlung und empirische bzw. praxisorientierte Erarbeitung der Studieninhalte soll Absolventinnen und Absolventen in die Lage versetzen, diskriminierende Strukturen und Praxen in Betrieben erkennen und untersuchen zu können und konkrete Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten – beispielsweise vorhandene Maßnahmen der Chancengleichheit auf KMUs zu übertragen. An Fallbeispielen realer Klein- bzw. Mittelbetriebe in Berlin, in denen empirisch der Ist-Zustand in Bezug auf Gender und Diversity Aspekte von den Studierenden selbst erhoben werden, sollen Vorschläge für die Implementierung von Gleichstellungsmaßnahmen erarbeitet werden.

Lehrinhalte: Die Fachdisziplinen behandeln folgende Aspekte:
a) Gender und Diversity im Betrieb,
b) Ökonomische Aspekte von Gender und Diversity,
c) Sozialwissenschaftliche Erklärungsansätze und Befunde zu Gender und Diversity
d) Rechtliche Aspekte von Gender und Diversity.

Methode: seminaristischer Unterricht; Fallstudienprojekte