Beitragsseiten

Schwerpunkte in der Lehre 

Europa- und Völkerrecht mit seinen Bezügen zum nationalen Recht

Recht der Vereinten Nationen

Internationale Frauenrechte

Sicherheitsrecht und internationale Bedrohungsszenarien

Grund- und Menschenrechte

 

Lehre und Betreuung an der HWR Berlin

SoSe 2017: „Gender und Diversity in Betrieb und Gesellschaft“ (Recht), HWR Berlin, Fachbereich 1 "Wirtschaftswissenschaften"

SoSe 2017: Erstbetreuerin für eine Bachelorarbeit zum Thema „Aktuelle Herausforderungen an eine feministische Menschenrechtspolitik am Beispiel sexualisierter Kriegsgewalt“, HWR Berlin, Fachbereich 3 „Allgemeine Verwaltung“

 

Lehre in den vergangenen Jahren

2004-2009: Tutorin im Völkerrecht, Juristische Fakultät/Zentrum für Internationale Studien, TU Dresden

2010-2012: Lehrbeauftragte im Völkerrecht (dt. und engl.), Ruhr-Universität Bochum sowie 9/2010 Gastdozentin (Leitung eines Workshop) im NOHA Intensive Programme “Humanitarian Space: Threats and Challenges”, University of Warsaw (Poland)

2012-2014: Jährliche Ad hoc-Richterin im studentischen Planspiel „International Law Moot Court“ an der Universität Frankfurt/Oder – Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Völkerrecht, Europarecht und ausländisches Verfassungsrecht