Beitragsseiten

Christiane Krämer

Kulturwissenschaftlerin

 

 


Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Wissenschaftlicher & beruflicher Werdegang 

  • Studium der Angewandten Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg und der Universidad Complutense Madrid.
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrende am GenderKompetenzZentrum der Humboldt-Universität Berlin
  • Projektassistenz in der Politikberatung bei Ramböll Management Berlin
  • bis Ende 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Harriet Taylor Mill-Institut der HWR Berlin
  • Projekte: Gender in der Lehre, Machbarkeitsstudie Diskriminierungsfreie Hochschule und ChancenBildung

Praxisschwerpunkte

  • Gender Trainings im Rahmen eines EU-Gleichstellungsprojekts und in der Frauenbildung/Berufsorientierung

Mitgliedschaften 

  • efas - Das Ökonominnen-Netzwerk 
  • Gründungsmitglied Gender@Quality-Network

Interessenschwerpunkte

  • Organisationsentwicklung unter Genderaspekten
  • Soziale und kulturelle Konstruktion von Geschlecht/Identität
  • Gender und Diversity in Medien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Chancengleichheit durch Gender Mainstreaming und Managing Diversity

Ausgewählte Publikationen

  • C. Krämer: Im Mainstream angekommen? Gender im Wissenschaftsbetrieb, Discussoin Paper Nr. 29/2016 des Harriet Taylor Mill-Instituts der HWR Berlin
  • C. Krämer/J. Schneider: Machbarkeitsstudie Diskriminierungsfreie Hochschule. Unveröffentlichtes Dokument. HWR Berlin 2014.
  • Krämer, C.: María Antonia García de León: Rebeldes Ilustradas. La Otra Transición. Protagonistinnen der Aufklärung - die spanische Transición. In: Feministische Studien, Heft 1/Mai 2011
  • Krämer, C./Staats, M.: Mehrgenerationenhäuser als Drehscheibe für familienunterstützende Dienstleistungen. In: Diller/Heitkötter/Rauschenbach (HSG): Familie im Zentrum Kinderfördernde und elternunterstützende Einrichtungen - aktuelle Entwicklungslinien und Herausforderungen, Wiesbaden 2008
  • Krämer, C.: Frauen in Spanien vor der Wahl. Die aktuelle Debatte um das Abtreibungsgesetz. In: Migration und Geschlechterkritik - Feministische Perspektiven auf die Einwanderungsgesellschaft. Femina Politica Heft 1/2008
  • Krämer, C./Smykalla, S.: Diskursformationen von Gleichstellungspolitik und Gender in den Medien – Paradoxe Effekte des Erfolges? In: Zeitschrift für Frauenforschung & Geschlechterstudien (ZfF&G), Heft 2/2007, S. 17-26
  • Baer, S./Krämer, C./Smykalla, S.: Gender Mainstreaming – eine Klasse für sich? Die Debatte in den Medien um Gender Mainstreaming. In: Gender Bulletin 34/2007, S.18-20