Der efas Newsletter Nr. 21 ist nun erschienen. Er wurde bereits auf der efas-Fachtagung am 1. Dezember verteilt und ist nun auch online verfügbar unter folgendem Link: 
http://efas.htw-berlin.de/wp-content/uploads/NL-21mit_online.pdf

Auf den ersten Seiten führen die letztjährigen efas-Preisträgerinnen Dr. Lisa Yashodhara Haller und Eva Markowsky in ihre ausgezeichneten Abschlussarbeiten ein. Außerdem finden Sie in der aktuellen Ausgabe einen Beitrag über die Kampagne „HIS OR HERS?“ an der Hochschule München, einen Bericht vom Gedenkkolloquium für Gertraude Krell, das im April an der FU Berlin stattfand, und Artikel über die verschiedensten Aktivitäten von efas im letzten Jahr, wie die efas-Fachtagung, die Mitgliederbefragung und eine Schreibwerkstatt in Kooperation mit der Webseite Exploring Economics. Zudem wurde anlässlich der Pensionierung von efas-Mitgründerin Prof. Dr. Friederike Maier einen Steckbrief mit ihr veröffentlicht, sowie andere Texte, die sich mit ihren Beiträgen beschäftigen.